Veranstaltungen    (Tel.: 0561-574357-20)

OP Manager/in IHK:
Aktuelle Verfügbarkeit:
Kurs KS0318 (Start 14.09.2018):
Warteliste
Kurs KS0418 (Start 21.09.2018): Warteliste
Kurs KS0518 (Start 09.11.2018): Warteliste
Kurs KS0119 (Start 15.03.2019): noch wenige Plätze verfügbar
Kurs KS0219 (Start 13.09.2019): noch Plätze verfügbar

 

Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich OP Management    

  • OP Manager/in (IHK):  Die Kurse in 2018 sind ausgebucht. Plätze sind derzeit jedoch noch verfügbar im Frühjahr 2019. Gerne registrieren wir Sie auch auf den Wartelisten der anderen drei Kurse im Herbst 2018. 



    Telefonisch erreichen Sie uns für Fragen zum/ zur OP Manager/in (IHK) unter 0561-574357-20 (Herr Dr. Felger  oder Frau Klein).  
    Die Informationen für die nächsten Kurse erhalten Sie als Download durch Klicken der nachfolgenden OP Manager/in IHK Schaltfläche (Kachel).  


      
  • Management Ambulanter OP-Zentren (AOZ-Management): 
    >> September 2018 und März 2019

    Im Rahmen eines 2 -tägigen jährlich stattfindenden Kompaktseminars werden die für das Management Ambulanter OP-Zentren wichtigsten Themen dargestellt, gemeinsam diskutiert und im Echtbetrieb erlebt.
    Die nächste Veranstaltung findet vom 25. bis zum 27. März 2019 statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt!  Damit soll ganz individuell auf alle Fragen und Anliegen eingegangen werdemn können. 

    Anbei finden Sie die Unterlagen für März 2019. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche (Kachel).
    Bitte senden Sie bei Fragen zu dieser Weiterbildung eine E-Mail an:
    op-management@diomedes.de.


     
  • "OP Management live"
    In Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Dr. Bauer.
    Die nächste Veranstaltung findet statt am:
    >> 01. November 2018   (Warteliste)
    >> 09. Mai 2019  (Restplätze verfügbar)


    Die aktuellen Informationen für  2018 erhalten Sie durch Klicken auf die unten eingefügte Schaltflächen (Kachel) oder telefonisch unter 0561-574357-20 (Herr Dr. Felger)

  • OP Management START: Agenda für einen erfolgreichen Anfang!

Den großen Erwartungen der Verantwortlichen in der Klinikleitung stehen oft unklare Stellenbeschreibungen gegenüber.  Ein Mangel an Kompetenzen gepaart mit konfliktträchtigen Reorganisationserwartungen führt schnell zu Irritationen und Widerständen. Dieses Seminar vermittelt das Vorgehen für einen erfolgreichen Start im OP Management.

Die Termine in 2018:

>> 21.04.2018
>> 16.11.2018

Die aktuellen Informationen zu diesem Seminar erhalten Sie durch Klicken auf die unten eingefügte Schaltfläche (Kachel) oder telefonisch unter 0561-574357-0 (Frau Klein)


 

  • OP: Rechtssicherheit in schwierigen Fühungssituationen

    Erfolgreiche Mitarbeiterführung hat stets auch eine arbeitsrechtliche Komponente. In schwierigen Führungssituationen müssen sie daher nicht nur sozial kompetent, sondern auch juristisch korrekt agieren. Dieses Seminar vermittelt ihnen das arbeitsrechtliche Know-how, welches sie für eine erfolgreiche und souveräne Mitarbeiterführung benötigen. So können sie in Zusammenarbeit mit ihrer Personalabteilung schwierige Situationen gut und nachvollziehbar vorbereiten.

    >>  nächster Termin:  steht noch nicht fest. Bitte melden Sie sich bei Interesse. Wir informieren Sie dann über die neuen Termine

    Informationen zu diesem Seminar erhalten Sie durch Anklicken der nachfolgenden Schaltfläche (Kachel) oder telefonisch unter 0561-574357-0 (Frau Klein)



  • OP Effizienz: Erfolgreich steuern mit Kennzahlensystemen

In Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Dr. Bauer.  Der nächste Termin ist in Vorbereitung. Als Interessent können Sie sich gerne schon vormerken lassen
>> Februar 2019  (Tagungszentrum Kloster Haydau bei Kassel)


Informationen zu diesem Seminar erhalten Sie durch Anklicken der nachfolgenden Schaltfläche oder telefonisch unter 0561-574357-0 (Frau Klein)

 

 Weitere Tagungen / Schulungen / Workshops  

  • Optimale Arbeitszeit- und Dienstplangestaltung in sozialen Einrchtungen
    Das Ende der Überstunden:

    >> 25. Sept. 2018  (Berlin)
    BFS Berlin

    Informationen zu den Inhalten der Veranstaltung finden Sie hier als Download.
    Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0561-574357-12 (Herr Appel)

       

Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen erhalten Sie unter 0561-574357-10