Sanierung

Situation

Durch zunehmenden Wettbewerb und schwierige finanzielle Rahmenbedingungen haben zahlreiche Pflegeeinrichtungen wirtschaftliche Probleme und erzielen ein unbefriedigendes oder auch Existenz bedrohendes finanzielles Ergebnis. Je früher dabei Abweichungen in der Kosten- und Erlösstruktur erkannt werden, desto schneller können finanzielle Defizite abgebaut und eine spürbare Ergebnisverbesserung erreicht werden.

Angebot

Aufdecken und Realisieren aller wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung des wirtschaftlichen Ergebnisses einer ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtung.
Analyse, Maßnahmenkatalog sowie sichere Umsetzung aus einer Hand – ohne Nachteile für die Qualität der erbrachten Pflegeleistung!

  • Fundierte Analyse im Bereich Pflege, Verwaltung, Wirtschaftsdienste (Speiseversorgung, Reinigung, Wäscheversorgung), Gebäude, Technik und IT
  • Erarbeitung von praxisorientierten, konkreten Maßnahmenplänen
  • Begleitung bei der Umsetzung der Maßnahmen
  • Ergebnissicherung durch Nachkontrollen bzw. regelmäßige Vor-Ort Reviews
  • Auf Wunsch: Übernahme der Leitungsverantwortung kurz-, mittel- oder auch langfristig

Für die Analyse und Umsetzung stehen spezialisierte Fachberater aus der Praxis zur Verfügung. Ein Projektleiter ist dabei ständiger Ansprechpartner – von Beginn bis zum Abschluss des Auftrags

Nutzen

  • Alle sinnvoll realisierbaren wirtschaftlichen Reserven Ihrer Einrichtung werden benannt
  • Umsetzbare und verständliche Maßnahmenpläne werden vorgelegt
  • Sichere Zielerreichung durch Begleitung über alle Projektphasen
  • Liquidität, Kreditwürdigkeit und Investitionsmöglichkeiten steigen
  • Berücksichtigung Ihrer Leitbilder und Werte – trotz ökonomischem Druck
  • Bewahrung der Pflegequalität